GARAIO hilft Geschäftskunden, ihre Kunden besser zu bedienen.

In den vergangenen 25 Jahren hat sich das Schweizer Unternehmen GARAIO zu einem führenden Softwarehaus entwickelt. Lange bevor die Digitalisierung einen dominanten Platz in der Agenda der CIOs eingenommen hat, durfte GARAIO für mittlere und grosse Geschäftskunden Geschäftsprozesse digitalisieren. Der Nutzen in der Zusammenarbeit mit GARAIO zeigt sich in der Schaffung von Mehrwert für Endkunden und Geschäftspartner, wie auch in der Vereinfachung und der Effizienzsteigerung von anspruchsvollen Prozessen.

Mit dieser Mission setzt unser Unternehmen zwei strategische Schwerpunkte:

  1. GARAIO entwickelt individuelle Softwarelösungen, damit Unternehmen die hohen Erwartungen ihrer Kunden erfüllen können. So steigert sich der Kundennutzen, wie auch die Loyalität der Kunden zum Unternehmen.
  2. GARAIO modernisiert das digitale Fundament von Unternehmen, um interne und externe Prozesse zu vereinfachen und zu verbessern. Dank dem Effizienzgewinn der digitalisierten Prozesse gewinnt ihr Unternehmen Spielraum für mehr Innovation zugunsten ihrer Kunden.

Mit der GARAIO-Methodik und den Kompetenzen in den Bereichen Projektleitung, Business Engineering, User Experience, Design, Entwicklung und Service Management liegt der Fokus auf die Lösung komplexer und betriebskritischer Herausforderungen. Technologisch setzt GARAIO auf die Lösungen von Microsoft und ist zertifizierter Gold-Partner.

Leitbild / Visionen

graphic_leitsatz_01_whiteZeichenfläche 1
Feedbackorientierte Unternehmenskultur

Wir legen Wert auf eine dialog- und feedbackorientierte Unternehmenskultur, in der unsere Mitarbeiter auf GARAIO als fairen Arbeitgeber vertrauen können.

graphic_leitsatz_05_whiteZeichenfläche 1
Wertschätzung und Ehrlichkeit

Unsere Zusammenarbeit mit Kunden, Partnern und Mitarbeitenden ist geprägt von Wertschätzung, Glaubwürdigkeit und Ehrlichkeit.

graphic_leitsatz_06_whiteZeichenfläche 1
Innovative Denkhaltung

Eine innovative und offene Denkhaltung ist Teil der GARAIO-Unternehmenskultur – kreatives Denken wird geschätzt und gefördert.

graphic_leitsatz_02_whiteZeichenfläche 1
Kunden begeistern

Mit Engagement, Motivation und der Offenheit für Neues entwickeln unsere Mitarbeiter Lösungen, die unsere Kunden begeistern und überraschen.

graphic_schrittweise_erfolgskontrolleZeichenfläche 1
Qualitatives Wachstum

Wir streben ein kontinuierliches und qualitatives Wachstum an. Wegleitend für unser Geschäft ist partnerschaftliches Denken und verantwortungsbewusstes Handeln.

graphic_leitsatz_04_whiteZeichenfläche 1
Führender Technologiepartner

Mit GARAIO REM bauen wir unsere Marktposition als führender Technologiepartner der Immobilienverwaltungen in der Schweiz weiter aus.

graphic_leitsatz_03_whiteZeichenfläche 1
Themenführerschaft

Mit fachlicher Expertise behaupten wir uns in den Märkten für E-Business- und Collaboration-Portale als Themenführer.

graphic_leitsatz_07_whiteZeichenfläche 1
Digital Advisor

Wir beraten unsere Kunden als zuverlässiger Digital Advisor und ermöglichen ihnen mit unseren Lösungen, die Chancen der digitalen Transformation zu nutzen.

Fakten & Zahlen

Anzahl Mitarbeitende

95

graphic_anzahl_mitarbeiter_whiteZeichenfläche 1
Gründungsjahr

1994

graphic_gruendungsjahr_whiteZeichenfläche 1
Standorte

Bern und Zürich

graphic_standorte_whiteZeichenfläche 1
Umsatz 2018

CHF 26 Millionen

graphic_bonusZeichenfläche 1
 

GARAIO - ein Weltklasse-Team

Mit einem Team von bestens ausgebildeten Mitarbeitenden tun wir das, was wir am besten können: komplexe Software-Lösungen realisieren. Bei jedem Auftrag wird das Projektteam anforderungsspezifisch und erfahrungsbasiert neu zusammengestellt. Dies sichert dem Kunden eine optimale Betreuung durch eine matrixorganisierte Spezialisten-Crew.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Weltklasse-Team von GARAIO: 

Verwaltungsrat

Adrian Bult

Verwaltungsratspräsident seit August 2013, Verwaltungsratsmitglied seit Juli 2011

Adrian Bult war von November 2007 bis April 2012 als Chief Operating Officer bei der Firma Avaloq Evolution AG tätig...
Adrian Bult

Verwaltungsratspräsident seit August 2013, Verwaltungsratsmitglied seit Juli 2011

Adrian Bult war von November 2007 bis April 2012 als Chief Operating Officer bei der Firma Avaloq Evolution AG tätig. Die Firma Avaloq ist mit rund 1200 Mitarbeitern das führende Banken-Software Haus in der Schweiz. Von 1997 bis 2007 war er in der Konzernleitung der Swisscom, zuerst als CIO, dann als CEO Swisscom Fixnet und zum Abschluss als CEO Swisscom Mobile. Von 1984 bis 1997 war Adrian Bult in diversen Vertriebsaufgaben bei IBM Schweiz - national und international - aktiv und Mitglied der Geschäftsleitung der IBM Schweiz. Seit April 2012 ist Adrian Bult professioneller Verwaltungsrat. Er ist u.a. Verwaltungsrat bei der Basler Kantonalbank, bei Swissgrid und Regent.
Christa Furter

Verwaltungsratsmitglied seit April 2019

Christa Furter ist Inhaberin der CF Synergie AG...
Christa Furter

Verwaltungsratsmitglied seit April 2019

Christa Furter ist Inhaberin der CF Synergie AG und bietet national sowie international Beratungen im Bereich Handel-/Multi Channel/E-Commerce und Dienstleistungsunternehmungen an. Seit 2019 leitet sie unter anderem als CEO die Udo Bär Gruppe, Duisburg (Vertrieb von Produkten für Betrieb, Lager und Büro). Von 2005-2018 war sie bei der Office-World – iba Gruppe tätig, ab 2011 leitete sie als CEO das Unternehmen. Iba-Office World ist die No. 2 am Schweizer Bürobedarfs-Markt mit einem Jahresumsatz von CHF 180 Mio. Von 1997–2004 hat sie als Managing Direktor den Start-Up von La Redoute in Oesterreich geplant und umgesetzt. Vorgängig war sie in internationalen Konzernen wie Yves Rocher und Damart als Marketingleiterin unterwegs. Ausserdem ist sie im VSV Vorstand und EveCommerce Board tätig.
Dr. Thomas Bähler

Verwaltungsratsmitglied seit März 2009

Dr. Thomas Bähler ist Wirtschaftsanwalt und Partner bei Kellerhals Carrard...
Dr. Thomas Bähler

Verwaltungsratsmitglied seit März 2009

Dr. Thomas Bähler ist Wirtschaftsanwalt und Partner bei Kellerhals Carrard (Bern/Basel/Lausanne/Sion/Zürich/Shanghai). An das Studium an der Universität Bern schloss sich die Ausbildung zum Master of Laws (LL.M) an der Duke University in Durham, North Carolina (USA) an, wo er auch eine rechtsvergleichende Studie zum Gesellschafts- und internationalen Vertragsrecht im Rahmen eines Stipendiums des Nationalfonds bearbeitete. Während 8 Jahren hatte er einen Lehrauftrag für Wirtschaftsrecht an der Uni Bern. Thomas Bähler ist aktiv in den Bereichen Jungunternehmen, Technologie und Finanzierung, ein weiterer Schwerpunkt sind das Vertriebs- und Lizenzrecht. Er ist Mitglied mehrerer Verwaltungsräte und Geschäftsführer von Wirtschaftsverbänden (Handel, Recycling). Als VR-Präsident zeichnet er für gesamthaft 2‘000 Mitarbeitende und einen Umsatz von 500 Mio. Franken verantwortlich, u.a. für eine Spitalgruppe (Spital STS AG) und einen Energieversorger (ESB Biel). Thomas Bähler ist zudem Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung des Swiss Economic Forums und seit der Lancierung im Jahr 1999 als Jurymitglied und -sekretär zuständig für den Swiss Economic Award.
Thomas Sieber

Verwaltungsratsmitglied seit März 2013

Thomas Sieber leitete von 2009 bis 2012 als CEO das operative Geschäft von Orange Schweiz...
Thomas Sieber

Verwaltungsratsmitglied seit März 2013

Thomas Sieber leitete von 2009 bis 2012 als CEO das operative Geschäft von Orange Schweiz. Vor seinem Wechsel zu Orange prägte Thomas Sieber von 2001 bis 2009 die Entwicklung des Channel Business von Fujitsu wo er u.a. als Executive Vice President für die operative Geschäftsführung des internationalen IT-Geschäfts von Fujitsu mit über 3000 Mitarbeitenden verantwortlich war. Begonnen hat die erfolgreiche ICT-Karriere von Thomas Sieber bei Hewlett Packard, wo er zuletzt als Europachef des KMU-Bereichs mit 600 Mitarbeitern tätig war. Seit 2016 präsidiert Thomas Sieber den Verwaltungsrat der Axpo Holding AG. Im Weiteren ist er Mitglied des Verwaltungsrates von Sierra Wireless (Nordamerika) und HCL Technologies (Indien).
David Brodbeck

Verwaltungsratsmitglied seit April 2019

David Brodbeck ist CEO der GARAIO REM AG...
David Brodbeck

Verwaltungsratsmitglied seit April 2019

David Brodbeck ist CEO der GARAIO REM AG und nimmt mehrere Verwaltungsratsmandate in Unternehmen der ICT-Branche wahr. Die Basis seines Technologie-Wissens holte er sich in den 90er Jahren im Volvo-Konzern. Als Mitgründer der in4U AG führte Brodbeck von 1999 bis 2001 die Softwareentwicklung, welche Ende 2001 zu GARAIO überführt wurde. David Brodbeck übernahm 2002 als neuer CEO die Geschäftsleitung der GARAIO AG und nahm diese Funktion bis Ende März 2019 wahr. Seither engagiert er sich als Verwaltungsrat bei der GARAIO AG und prägt die strategische Ausrichtung des Unternehmens weiterhin mit.